AGB. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Unser höchstes Bestreben ist es, mit all unseren Teilnehmern eine schöne, herzliche und tänzerisch-sportliche Zeit in familiärere Atmosphäre zu verbringen. Daher legen wir großen Wert auf guten Service. Wir geben unser bestes alle verschiedenen Individuen zufrieden zu stellen. Unser vielseitiges Kursprogramm lässt daher viel Spielraum für ein abwechslungsreiches Training und kann ganz flexibel von Dir gebucht werden – hier kannst Du nachlesen, auf welcher Basis wir arbeiten: 

Unsere Kurse sind an einen 6 wöchigen Zeitraum (sogenannte Kurspläne/ Timetables) gebunden und finden Blockweise mit je 6 Trainingseinheiten, welche wöchentlich immer am selben Tag zur selben Uhrzeit, statt finden. Ausnahme können hierbei Ferienzeiten und Feiertage sein, diese sind nicht an einen 6 wöchigen Zeitraum gebunden. Diesbezügliche Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

Neben unseren regulären Kursangebot (Blockkurse, Workshops, Junggesellinnenpartys & Privatstunden) bieten wir zudem noch fundierte Ausbildungen für Trainer und Trainerinnen (Teacher Trainings) an.

Nach den Original Konzepten von Nicole Jones (Mobility Flow und Pole Anatomie) & Nele Sehrt (POLEBATICS & BAD GIRLZ), aus über 15 Jahren Unterricht und Ausbildungserfahrung, welche in zahlreichen Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits erfolgreich unterrichtet wird). In diesem Sinne steht unser Health & Shape Studio in enger & inniger Zusammenarbeit mit dem Studio von Nele Sehrt „ADC | Pole Loft Hamburg“. 

1.ANMELDUNG

Erfolgt online über die Website, zum Beispiel über das Kontaktformular unter: www.health-and-shape.de/kursplan, via E-Mail mit den genauen Kursangaben an info@health-and-shape.de, über Whats App (siehe DSGVO-Vereinbarung), oder persönlich über die in der Geschäftsstelle von Health & Shape aushängenden Anmeldelisten.

1A. LEISTUNG

Mit der Anmeldung bestätigst Du als Teilnehmer, dass du die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Health & Shape zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast. Mit Deiner Anmeldung gibst du ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung mit dir zu schließen. Mit der Einreichung einer Online Anmeldung stimmst Du automatisch dem Erhalt einer automatisierten Bestätigung per E-Mail zu. Diese Anmeldung ist für dich auch ohne diese Bestätigungs- E-Mail verbindlich. Auf Wunsch kann eine Anmeldebestätigung erteilt werden. Mündliche Nebenabsprachen und Zusagen von Seiten Health & Shape haben keine Gültigkeit.

1B. HANDSCHRIFTLICHE ANMELDUNGEN

Bei Deinem Besuch im Studio kannst Du ebenfalls in unsere handschriftlichen Anmeldelisten eintragen (siehe Aushang).  Diese Anmeldung entspricht dem gleichen verbindlichen Angebot an uns, einen Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung mit dir ab zu schließen. Mit Deiner Unterschrift bestätigst Du als Teilnehmer, die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Health and Shape zur Kenntnis genommen und akzeptiert habe, welche frei im Studio jederzeit zugänglich sind. Mündliche Nebenabreden und Zusagen haben keine Gültigkeit.

1C.  ANMELDUNGEN BLOCKKURSE VOR KURSPLAN START

Vor Start des nächsten Blockkurses (erstes Datum im/ auf dem Kursplan) können Anmeldungen ausschließlich über die gesamte Laufzeit der 6 wöchigen Kursreihe, mit einem entsprechendem Kursblock Ticket, gebucht werden. Die Gültigkeit bzw. Laufzeit des Kursblock Tickets entspricht der Laufzeit des Kursplans. Die Laufzeit der Blockkurse beträgt, sofern nicht anders bekanntgegeben, 6 Wochen mit 6 Trainingseinheiten. Health & Shape verpflichtet sich, dich im Rahmen der gebuchten Blockkurse, Veranstaltungen, Workshops oder Trainingseinheiten zu betreuen. Die vereinbarte Trainings- und Betreuungsleistung versteht sich als zeitbestimmte, dienstvertragliche Verpflichtung entsprechend § 611 BGB. Nach Beginn des Kursplan ist eine Anmeldung für einen Kursblock nur noch nach Absprache möglich.

1D. ANMELDUNGEN NACH BLOCKKURSSTART  

Anmeldungen zu Einzelstunden, beliebig viele Querbuchungen und Nachholstunden können erst ab dem ersten Tag des neuen Kursreihe gebucht werden. Wenn Du für Einzel-, Nachholstunden oder für Querbeet-Buchungen nach Kursplanstart Deine Einheiten von deinem Kursticket nutzen möchtest, musst dies direkt bei der Kursanmeldung mit angeben, da ansonsten – unabhängig von weiteren Buchungen – beim Tagesabschluss die entsprechende Trainingseinheit mit einem Einzelticket verrechnet wird. Eine nachträgliche Ticket- bzw Rechnungsänderung ist nicht mehr möglich. Einzel- oder Querbeet- Buchungen können ebenfalls nach Kursplanstart mit einem zusätzlichen Kurs-Ticket oder pro Stunde via Einzelticket vergütet werden.

1E. ALTER

Anmelden können sich alle Personen ab 18 Jahren. Eine Teilnahme an den Kursen ist ab dem 14. Lebensjahr mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten möglich, sofern diese innerhalb von 24h nach dem Buchungsvorgang per E-Mail an buchhaltung@health-and-shape.de gesendet wird.

1F. TEILNEHMER ANZAHL UND PLATZVERGABE:

Die angebotenen Teilnehmerplätze sind für die jeweiligen Veranstaltungen unterschiedlich begrenzt und werden von Health & Shape vorgegeben. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingangsdatum und Uhrzeit der Anmeldungen.

1G. WARTELISTEN FÜR KURSE 

Sollte Dein Lieblingskurs bereits ausgebucht sein, hast du die Möglichkeit, Dich verbindlich auf die Warteliste setzen zu lassen. Vor Start der Kursreihe gilt dieser Wartelisten Platz für die gesamte länge der Kursreihe. Nach Start der Kursreihe kannst Du dich auch für einzelne Trainingseinheiten der Kursreihe auf die Warteliste setzten lassen. Sollte ein Platz für dich freigeworden sein, erhält du automatisch eine Benachrichtigungsemail von uns.

2.  AUSBILDUNGEN 

Trainernachweise zum Erhalt eines Zertifikats mit Abschluss der Ausbildung sind nach Anmeldung bis spätestens 7 Tage vor der ersten Trainingseinheit an die Buchhaltung per E-Mail an buchhaltung@health-and-shape.de zu senden. Eine spätere Einreichung kann nicht mehr berücksichtigt werden.

 

2A. AUSBILDUNGEN VON NELE SEHRT 

Anmeldungen und Informationen zu den Ausbildungsinhalten zum POLEBATICS und BAD GIRLZ Konzept erfolgt ausschließlich über die Seite von Nele Sehrt, Pole Loft Hamburg – unter der Leitung von Nele Sehrt und können über die offizielle Website (https://www.adc.hamburg/) eingeholt werden. 

 

3. PREISE & RABATTE

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Anmeldung. Alle Preise beinhalten die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültige Mehrwertsteuer. Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar (Schülerrabatt mit z.B. einem Monatsrabatt). Dies schließt auch Sonder- und Werbeaktionen mit ein.

3A. RABATTE FÜR SCHÜLER & STUDENTEN

Bist du zum Zeitpunkt der Anmeldung noch als Schüler, Auszubildender oder Student gemeldet, so erhältst Du einen Nachlass von 10% auf dein erstes Kursblock Ticket, sofern innerhalb von 24h nach Anmeldung ein entsprechender gültiger Nachweis (Schülerausweis, Immatrikulationsbescheinigung, …) per E-Mail an buchhaltung@health-and-shape.de gesendet wird. Eine spätere oder rückwirkende Preisreduktion ist nicht möglich. Nachfolgenden erhältst Du 10,- EUR Nachlass auf alle weitern Kursblock Tickets, im Zeitraum deines Nachweises.

3B. MENGEN RABATT AUF BLOCKKURS TICKETS

Bei der Buchung von mehreren Kursblock Tickets, innerhalb eines 6 Wochen Kursplans, erhält Du einen Mengenrabatt: 10% auf das 2. Kursblock Ticket und 20% auf das 3. Kursblock Ticket, auf den Gesamtbetrag. Der Mengenrabatt bezieht sich auf die Kombination der folgenden Kursblock Tickets. 6er, 12er, 18er und 36er Tickets. Dabei ist es egal welche Tickets miteinander Kombiniert werden. Damit der Mengenrabatt jedoch zugeordnet werden kann, muss die Buchung der Tickets gemeinsam erfolgen (über ein Anmeldeformular oder per E-Mail). Eine spätere oder nachträgliche Preisreduktion ist nicht möglich.

3C. FRÜHBUCHERRABATT BEI AUSBILDUNGEN 

Bis 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird ein vergünstigter Frühbucherrabatt angeboten. Dieser wird in der Ausbildungsbeschreibung angezeigt. Eine spätere Preisreduktion nach Ablauf der 28 Tage ist nicht mehr möglich.

4. BEZAHLUNG

Nach einer Anmeldung über unser Kontaktformular (www.health-and-shape.de/kursplan) erhältst Du eine automatisiertes Bestätigungsschreiben via E-Mail mit der Zahlungsaufforderung bzw. nach Ablauf der Rücktrittsfrist eine Rechnung zur Überweisung (Ausnahme: Anmeldungen für einzelne Trainingseinheiten nach Kursplanstart) zugesendet. Der Kursbetrag bis spätestens Kursbeginn (erster Termin der Kursreihe) zu begleichen. Du kannst deinen offenen Kursbetrag direkt vor Ort in bar oder vorab per Überweisung bezahlen. Innerhalb der Zahlungsfrist kannst Du schriftlich und mit Begründung Einwände gegen die Zahlungsaufforderung erheben. Danach gilt die Rechnung als vorbehaltlos akzeptiert. Eine nur teilweise Teilnahme an einer gebuchten Veranstaltung berechtigt nicht zur Zahlungsminderung.

4A. RATENZAHLUNG BEI BLOCKKURSEN

Nur in Absprache mit Nicole Jebing kannst du im Rahmen des Kursplans, bei der Buchung eines 6 Wochen Kursblock Tickets, den gesamt Beitrag für den Blockkurs in zwei Raten zu jeweils 50% aufteilen. Die erste Hälfte des Betrages ist bis spätestens der 1. Trainingseinheit zu bezahlen, die zweite Hälfte (vor der 5. Trainingseinheit). Bitte gebe bei Deiner Anmeldung mit an ob du den Betrag in Ratenzahlen möchtest, oder Informiere uns nochmal extra via E-Mail an info@health-and-shape.de.

4B. GUTSCHEINE UND BEZAHLUNG VIA GUTSCHEIN

Wenn Du deinen gebuchten Kurs via Gutschein bezahlen möchtest, so wähle im Anmeldeformular unter Tarifauswahl „Bezahlen via Gutschein“ aus. Vergiss nicht deinen Gutschein Code bei der Anmeldung mit einzutragen. Ohne gültigen Gutschein Code kann der Betrag nicht verrechnet werden. Nach Ablauf der Gültigkeit ist eine spätere oder rückwirkende Gutscheineinlösung nicht mehr möglich. Die Summe eines Gutscheines kann in keinem Fall in bar ausgezahlt werden.

4C. RATENZAHLUNG AUSBILDUNGEN

Ist nach bei frühzeitiger Inkenntnissetzung (Bei Anmeldung mit angeben oder mindestens 28 Tagen vor Ausbildungsbeginn via E-Mail an info@health-and-shape.de) möglich. Die Ausbildungsgebühr kann in Absprache mit Nicole Jebing in Raten abgezahlt werden, jedoch darf die Ratenzahlung nicht geringer als 200€ pro Monat betragen. Die erste Rate ist vor dem ersten Ausbildungstag fällig. Eine sofortige Abrechnung des vollen Betrages ist nur dann fällig, solltest Du in Zahlungsverzug geraten.

4D. GESETZLICHE UMSATZSTEUER

Wir, Health & Shape, sind berechtigt, das Preis- und Bezahlungssystem anzupassen, wenn sich die gesetzliche Umsatzsteuersatz (derzeit 19 %) verändert, wobei sich die Beitrags Anpassung auf die Veränderung der Umsatzsteuersatz beschränkt. Die Ausübungen des Preiserhöhung-recht wir durch Erklärung in Textform (§ 126b BGB) frühzeitig bekanntgegeben. Die Preiserhöhung wird ab dem auf den Zugang der Erklärung folgender Monatsersten wirksam. Soweit sich die gesetzliche Umsatzsteuer ermäßigt, ermäßigt sich der Beitrags entsprechend. Die Ermäßigung tritt mit der Verringerung der Umsatzsteuer ein.

5. LEISTUNGEN

Die genannten Kursgebühren beinhalten, soweit nicht anders vereinbart, die Bereitstellung der für die Kurse erforderlichen Trainingsgeräte. Kurssprache ist, soweit nicht anders ausgeschrieben, vorwiegend deutsch. Die Veranstaltungen werden durch das Health & Shape durchgeführt. Das Health & Shape ist berechtigt, die geschuldeten Leistungen auf Dritte zu übertragen.

5A. GESUNDHEIT

Du, als Teilnehmer, bestätigt mit deiner Anmeldung, dass aus gesundheitlichen Gründen keine Bedenken gegen eine Trainingsteilnahme an unseren Veranstaltungen besteht.  Das Training bei uns findet eigenverantwortlich statt, niemand ist gezwungen die Leistungsgrenze seines Körpers zu überschreiten. Die Teilnahme am Unterricht sowie an weiteren Veranstaltungen im Rahmen der Health & Shape Studios erfolgt auf eigene Gefahr. Dir ist bewusst, dass das Training bei uns aus tänzerischen und akrobatischen Elementen besteht, welche über die üblichen Gefahren eines regulären Fitnessprogramms hinausgehen. Du, als Teilnehmer, hast vor Kursbeginn uns die Geschäftsführung von Health & Shape über etwaige körperliche Einschränkungen in Kenntnis zu setzen, das wir dementsprechend reagieren können. 

5B. VERLETZUNGEN UND VORERKRANKUNGEN

Bei Verletzungen oder Vorerkrankungen des aktiven oder passiven Bewegungsapparates bist du verpflichtet, vorher einen Arzt zu konsultieren um eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorzuweisen zu können. Health & Shape haftet unbeschränkt bei von ihr oder ihren Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern zu vertretenen Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansonsten ist bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten die Haftung auf die typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schäden begrenzt.

Während des Unterrichts ist das Tragen von Schmuckstücken (z.B. Uhren, Armbänder, Ringe, Piercing) aus Sicherheitsgründen untersagt. Wertgegenstände können natürlich in die Trainingsräume mitgenommen werden. 

5C. UMGANG 

Wir legen Wert auf einen Respektvollen Umgang, mit und untereinander. Sollte ein gesittetes Verhalten nicht möglich sein, behalten wir uns das Recht vor einzelne Teilnehmer der Kursstunde zu verweisen oder sogar aus zukünftigen Kursen auszuschließen, aus Schutz und Respekt den anderen Trainierenden gegenüber! Bei einem solchen Ausschluss oder Verweisung ist eine Zahlungsminderung oder Rückerstattung ausgeschlossen!

5D. PERSÖNLICHE VERLAUFSKONTROLLE & TRAININGSKARTEN

Um den Kursüberblick nicht zu verlieren haben wir unsere Trainingskarten (auch Streifenkarten oder Mehrfachticket genannt) entwickelt. Diese sollten Dir deine Verlaufskontrolle erleichtern. Nach Bedarf kann dir eine Streifenkarte vor beginn der Trainingsreihe, von deinem Trainer ausgehändigt werden. Sie dient ausschließlich zu deiner Persönlichen und vor allem freiwilligen Verlaufskontrolle.

Die Trainingskarte enthält die von dir erworbenen Anzahl an Trainingseinheiten in Form von sogenannten Streifen. Vor Antritt der Kursstunde darf jeder Teilnehmer die entsprechende Streifenanzahl seiner Karte entwerten (abstempeln). Für die richtige Benutzung der Trainingkarte, verweisen wir auf den Infotext auf der Kartenrückseite. Als Kartenbesitzer übernimmst Du alleine die volle Verantwortung über die Genauigkeit und Organisation deiner Kartenführung. 

Jede Trainingseinheiten wird, als Gegenkontrolle, im internen Health & Shape System erfasst. Dieses System ist nur auf Nachfrage einsichtbar. Diese Daten können nur vom Kartenbesitzer selbst erfragt werden und sind dritten Personen unzugänglich!

Solltest Du also vergessen haben eine Trainingseinheit korrekt abzustempeln kannst du diese jederzeit Handschriftlich nachtragen. Die Trainingskarte hat keinen Aussagewert für die Abrechnung. Es zählt die Streifenanzahl, welchem vom Health & Shape System erfassten wurde!

6. RÜCKTRITT  & STORNIERUNGEN

Fair Play für alle Teilnehmer. Natürlich kannst Du von einem gebuchten Kurs zurück treten (siehe Absagefristen). Wie eine Stornierung funktioniert und unter welchen Rahmenbedingungen das funktioniert kannst du in diesem Absatz nachlesen. Um Dir und uns unnötige Bearbeitungszeiten und vor allem kosten zu ersparen, bitten wir alle Kursteilnehmer sich an die geregelten Absagefristen zu halten. Ein Rücktritt oder eine Absage müssen vorher via E-Mail bekannt gegeben werden. Ein nicht fristgerechter oder nachträglicher Rücktritt ist – auch im Falle einer ärztlich attestierten Krankheit – nicht möglich. Absagen via: SMS, WhatsApp, oder anderen Social Media Kanälen sind nicht gültig und können daher nicht berücksichtigt werden.

6A. PERSÖNLICHE AUSFALL RISIKO 

Grundsätzlich trägst du das persönliche Ausfall Risiko (im Bezug auf versäumen von Kursstunden, Veranstaltungen, Workshops oder einer gebuchten Trainingseinheit durch Krankheit und andere Art der persönlichen Verhinderung) selbst. Ein rechtlicher Anspruch auf Nachholstunden (siehe Punkt 8. Nachholstunden), auch im Falle einer Krankheit, besteht nicht.

6B. BEKANNTE FEHLTAGE, VOR BEGINN DER KURSREIHE

Bekannte Fehltage (z.B. Urlaubstage, Geschäftsreisen, etc.) können während der Anmeldung eingetragen werden. Die Anzahl der angegebenen Fehltage darf nicht mehr als 2 betragen. Eingetragenen Fehltage  können in anderen Kursen, sofern noch Plätze frei sind, beliebig nachgeholt werden. Auch hier gilt nicht in Anspruch genommene Trainingseinheiten verfallen mit Ende der Kursreihe und können nicht angerechnet oder zurückerstattet werden. 

6C. ABSAGEFRISTEN FÜR KURSBLÖCKE, VOR BEGINN DER KURSREIHE

Absagen bis 7 Tage vor beginn der Kursreihe sind kostenfrei. Bei mehrtätigen Veranstaltungen, wie z.B. einem 6 Wochen Kursblock, zählt die erste Trainingseinheit der Kursreihe. Nach Ablauf der Frist wird der volle Betrag der gebuchten Kursreihe fällig. 

6D. ABSAGEFRISTEN FÜR EINZELSTUNDEN, NACH BEGINN DER KURSREIHE

Absagen einzelner Kursstunden aus einem Kursblock sind bis 48h vor Trainingsbeginn sind kostenfrei. Nicht besuchte oder zu spät abgesagte Trainingseinheiten können nicht nachgeholt werden und werden nicht zurück erstattet. Nach Ablauf der Frist wird der volle Kursbetrag in Rechnung gestellt. Vor Veranstaltungsbeginn hast du die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist für Euch kostenfrei. 

6E. ABSAGEFRISTEN FÜR WORKSHOPS & SPECIALS

Einmalige Workshops und Specials können bis 72h vor Trainingsbeginn kostenfrei Abgesagt werden. Nach Ablauf der Frist wird der volle Betrag des gebuchten Kurses fällig. Vor Veranstaltungsbeginn hast du die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist für Euch kostenfrei.

6F. EINMALIGE SPECIALS GUEST WORKSHOPS, JUNGGESELLINNEN ABSCHIEDE

Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Absagen 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden mit 50% der Kursgebühr in Rechnung gestellt. Alle Absagen <7 Tage vor Veranstaltungbeginn oder nach Ablauf der Frist werden mit der vollen Kursgebühr in Rechnung gestellt. Vor Veranstaltungsbeginn hast du die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist für Euch kostenfrei.

6G. ABBRUCH EINER KURSREIHE

Solltest Du dich in deinem gewählten Kursblock nicht wohlfühlen hast Du jeder Zeit dir Möglichkeit in einen anderen Kurs der Kursreihe zu wechseln, sofern noch Plätze frei sind. Diese Umbuchung ist für dich natürlich kostenfrei, solltest Du innerhalb der Wertigkeit deines Kurstickets wechseln. Im Falle einer anderen Wertigkeit wird die Differenz in Rechnung gestellt. Nach beginn der Kursreihe (Bei mehrtätigen Veranstaltungen, wie z.B. einem 6 Wochen Kursreihe, zählt die erste Trainingseinheit der Kursreihe) kann ein angefangenes Kursblock Ticket nur mit einer Frist von 21 Tagen im voraus via E-Mail storniert werden. Es zählt das Eingangsdatum und Uhrzeit der Absage. Kurse innerhalb dieser Stornofrist von 21 Tage werden weiterhin ohne Abzüge (auch bei nicht Teilnahme) regulär vergütet.

6H. AUSBILDUNGEN 

Bis 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Danach wird der volle Betrag fällig. Vor Veranstaltungsbeginn hast du die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist für Euch kostenfrei.

6I. EXTERNE SCHÜLER & ANREISEN

Teilnehmer mit längeren Anfahrstwegen, können sich jederzeit vor Reisebuchung oder Antritt der Reise bei uns erkundigen, ob die Veranstaltung stattfindet.

6J. ÄRZTLICHES ATTEST BEI MEHRWÖCHIGEN KRANKHEITEN

Bei Krankheiten von mehr als vier Wochen sind diese – auch innerhalb des Kursplans – der Geschäftsstelle von Health & Shape innerhalb von einer Woche per E-Mail an in Form eines ärztlichen Attests einzureichen. Die Gültigkeit des gekauften Tarifs wird dann durch die Anzahl der krankgeschriebenen Tage verlängert, so dass der Teilnehmer die Fehlzeiten selbstständig in der daran anschließenden Kursreihe – ab Kursplanstart – buchen kann. Nicht in Anspruch genommene Trainingseinheiten werden nicht rückerstattet und verfallen mit Ende der verlängerten Gültigkeit.

7. ORGANISATION & STORNIERUNGEN DURCH HEALTH & SHAPE

Die Mindestteilnehmerzahl eines Kurses ist auf 5 Personen ausgelegt. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bei Ausfall einer Trainerin, kann die Geschäftsstelle von Health & Shape eine Stellvertretung einsetzen oder die Kursstunde verschieben. Abweichend zumutbare Kurszeiten bis zu einer Stunde am selben Tag und/oder der Einsatz eines anderen gleichwertigen Trainers berechtigen nicht zur Zahlungsminderung und/oder Stornierung.

7A. ABSAGE GANZER BLOCKKURSE

Wir behalten uns vor, ganze Blockkurse bei einer Teilnehmerzahl von weniger als 5 Personen bis 24h vor Kursstart abzusagen. In einem solchen Fall wird die Kursgebühr erlassen bzw. Zurückerstattet. Eine Barauszahlung ist nur möglich, wenn die Kursgebühr bar bezahlt wurde. Sobald ein Kursblock im Kursplan aufgelistet ist, auch wenn diese weniger als 5 Personen hat, findet dieser statt. Eine eigenständige nicht fristgerechte Abmeldung seitens des Teilnehmers entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

7B. ABSAGE EINZELNER TRAININGSEINHEITEN

Bei Unterbuchung einzelner Trainingseinheiten mit weniger als 4 Teilnehmern innerhalb des Kursplans kann es vorkommen, dass bis zu zwei Trainingseinheiten eines Blockkurses abgesagt werden müssen. In so einem Fall kannst Du dir selbstständig andere Trainingseinheit innerhalb des gleichnamigen Kursplans aussuchen und dich umbuchen lassen.  Eine teilweise oder vollständige Rückerstattung des Kursbetrages ist ausgeschlossen. Health & Shape behält sich bei nicht rechtzeitigem Zahlungseingang oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers das Recht vor, die gewählten Kursplätze zu stornieren oder anderweitig zu belegen. Dies entbindet jedoch nicht von der Zahlungspflicht gem.

7C. VORZEITIGES ENDE EINES KURSBLOCKS

Bei Unterbestand mehrerer Trainingseinheiten im Laufe des Kursplans behalten wir uns das Recht vor, die Anzahl der verbleibenden Kursstunden zu reduzieren. Hierbei hast Du die Möglichkeit, deine noch verbleibenden Trainingseinheiten für andere Kurse innerhalb des gleichnamigen Kursplans zu nutzen oder Dir die anteilige Kursgebühr in form eines Gutscheins erstatten zu lassen.

8. NACHHOLSTUNDEN

Fristgerechte Abgesagten (siehe Absatz 6. Rücktritt & Stornierung ) und die dadurch nicht in Anspruch genommenen Trainingseinheiten können innerhalb des Gültigkeitszeitraums vom Kursblock Ticket  (Gültigkeit entspricht der Laufzeit des Kursplans) Nachgeholt werden. Nicht in Anspruch genommene Trainingseinheiten vom Kursblock Ticket verfallen nach Ablaufdatum und können nicht zurückerstattet oder angerechnet werden. Dies gilt auch für spontane Abmeldungen an den letzten beiden Tagen einer Kursreihe. Vor Veranstaltungsbeginn hast du immer die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist für Euch kostenfrei.

8A. PERSÖNLICHE AUSFALL RISIKO 

Grundsätzlich trägst du das persönliche Ausfall Risiko (im Bezug auf versäumen von Kursstunden, Veranstaltungen, Workshops oder einer gebuchten Trainingseinheit durch Krankheit und andere Art der persönlichen Verhinderung) selbst. Ein rechtlicher Anspruch auf Nachholstunden, auch im Falle einer Krankheit, besteht nicht.

9.ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

9A: HINWEIS ZUM WIDERRUFSRECHT

Ein Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB nicht bei der Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

9B: COPYRIGHT & URHEBERSCHUTZ

Aus urheberrechtlichen Gründen sowie aus Rücksicht der Privatsphäre unserer Teilnehmer ist das Fotografieren, Filmen, Mitschneiden auf Band sowie andere Formen der Mitschrift in unseren Räumen nicht gestattet.

Bild-, Video- und Tonaufnahmen, die von Health & Shape während des Unterrichts, bei Proben, Auftritten und sonstigen Veranstaltungen vorgenommen werden, dienen Präsentations- und Werbezwecken (z.B. Homepage, Flyer, Plakate, Social Media). Sollten im Einzelfall persönliche Gründe diesem Zweck entgegenstehen, so sind diese der Geschäftsleitung von Health & Shape spätestens vor Anfertigung anzuzeigen.Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.

Die Namen und Bezeichnungen der Lehrinhalte sowie alle von Health & Shape zur Verfügung gestellten Schulungsmaterialien, Bilder, Videos und Lehrinhalte richten sich an Endverbraucher und dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch den Teilnehmer.

Das Lehrmaterial, darunter angefertigte Skripte einschlielich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung oder Veröffentlichung ist ohne Zustimmung von der Geschäftsleitung des Health & Shape unzulässig und strafbar. Der Autor der Lehrmaterialien hat größte Sorgfalts darauf verwendet, dass die gemacht Angaben dem derzeitigen Wissenstand entsprechen. Dennoch kann der Herausgeber bzw. Autor des Lehrmaterials keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen üvernehmen.

Health & Shape behält sich alle Rechte an den Lehrinhalten, Namen, Bezeichnungen, Materialien, Techniken, Videos und Choreographien vor. Keines dieser Rechte, insbesondere keine im Kurs erlernten Choreographien oder Teile daraus, darf ohne schriftliche Genehmigung durch das Health & Shape verwertet, insbesondere nicht vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Dies gilt auch für die Zeit nach der Kursteilnahme.

Die Darlegungs- und Beweislast für einen Nichtverstoß obliegt im Falle des Widerrufs dem Teilnehmer.

10. HAFTUNG

Für einen konkreten Schulungserfolg und die individuelle Verwertung der Schulungsinhalte übernimmt Health & Shape keine Haftung.

Health & Shape haftet unbeschränkt bei von ihr oder ihren Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern zu vertretenen Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansonsten ist bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten die Haftung auf die typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schäden begrenzt. Health & Shape haftet nicht bei Diebstahl mit Einschränkung von grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verschulden. Alle Teilnehmer werden aufgefordert, keine Wertsachen mitzubringen oder diese während des Trainings mit in den Kursraum zu nehmen.

 

11. DATENSCHUTZ

Hinweise zur Datenverarbeitung

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortliche: Frau Nicole Jebing, Health and Shape, Milchstr. 4, 81667 München, Deutschland

E-Mail: info@health-and-shape.de; Telefon: 017661314543

  1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie uns beauftragen, erheben wir folgende Informationen:

  • Anrede, Vorname, Nachname,
  • eine gültige E-Mail-Adresse,
  • Anschrift,
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk),
  • Informationen, die für die Vertragserfüllung im Rahmen der Beauftragung notwendig sind.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
  • um Sie gegenüber Dritten vertreten zu können;
  • zur Korrespondenz mit Ihnen;
  • zur Rechnungsstellung;
  • zur Abwicklung von eventuell vorliegenden Haftungsansprüchen;
  • zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Beauftragungen und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihres Auftrages und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.

Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden fünf Jahre gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1  S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

  1. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

  1. Betroffenenrechte 

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorie von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbarem Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.
  1. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt dies per Email an info@health-and-shape.de

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir halten diese Datenschutzerklärung immer auf dem neuesten Stand. Deshalb behalten wir uns vor, Sie von Zeit zu Zeit zu ändern und Änderungen bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nachzupflegen. Sie erhalten von uns stets die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung.

11A. FOLGEN DES NICHT_UNTERZEICHNENS

Der Unterzeichnende hat das Recht, dieser Einwilligungserklärung nicht zuzustimmen – da unser Dienst jedoch auf die Erhebung und Verarbeitung genannter Daten angewiesen sind, würde eine Nichtunterzeichnung eine Inanspruchnahme des Dienstes ausschließen.

11B. SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES

Den Vertragstext Ihrer Bestellung wird als E-Mail von uns gespeichert. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken und jederzeit bei uns zur Einsicht Einfordern und über Ihren Browser ausdrucken.

11C.STREITSCHLICHTUNG

Die EU-Kommission hat eine Internetseite zur Online-Streitbeilegung zwischen Unternehmern und Verbrauchern (OS-Plattform) eingerichtet, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen ist.

12. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Health & Shape behält sich vor, seine Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Fassungen ihre Gültigkeit.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

13. GERICHTSSTAND

Es gilt deutsches Recht. Der Gerichtsstand ist gegenüber Gewerbetreibenden München (Gültig ab: 03.03.2020).