AGB. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Unsere wöchentlichen Kurspläne (sogenannte Timetables) gehen immer über 8 Wochen und finden als Blockkurse mit wahlweise je 4 oder 7 Trainingseinheiten statt (außgenommen sind die vorher angekündigten Ferienzeiten wie Ostern und Pfingsten, welche wir frühzeitig auf der Website bekannt geben, diese Kurspläne gehen über 8-9 Wochen mit ggf. einer Pausen Woche dazwischen.)

Neben unseren Regulären Kursblöcken, Workshops, Junggesellinnenpartys und Privatstunden – steht unser Studio in enger Zusammenarbeit mit Nele Sehrt | Aerial Dance Center. Daher bieten wir im Auftrag von Nele Sehrt die fundierte Ausbildung (Teacher Trainings) Sammlung an, nach ihrem Konzept aus über 15 Jahren Unterricht und Ausbildungserfahrung, welche in zahlreichen Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits erfolgreich unterrichtet wird.

Unser höchstes Bestreben ist es, mit all unseren Teilnehmern eine schöne, herzliche und tänzerisch-sportliche Zeit in familiärere Atmosphäre zu verbringen. Daher legen wir großen Wert auf guten Service. Unser vielseitiges Kursprogramm lässt viel Spielraum für ein abwechslungsreiches Training und kann ganz individuell von Dir gebucht werden – hier kannst Du nachlesen, auf welcher Basis wir arbeiten:

  1. ANMELDUNG

​Erfolgt online über die Website, zum Beispiel über das Kontaktformular unter: www.health-and-shape.de/, persönlich über die Geschäftsstelle von Health & Shape (Nicole Jebing) oder über die im Studio aushängenden Teilnehmerlisten.

 

Die Anmeldung gilt für eine bestimmte Dauer und ist – auch ohne schriftliche Bestätigung – verbindlich. Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, dass er die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Health and Shape zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat. Mündliche Nebenabreden und Zusagen haben keine Gültigkeit.

 

1A: ONLINE ANMELDUNGEN

Mit der Einreichung einer Online Anmeldung stimmt der Teilnahmer automatisch dem Erhalt einer automatisierten Bestätigung per E-Mail zu. Die Anmeldung ist für ihn jedoch auch ohne diese Bestätigungs- E-Mail verbindlich. Eine weitere Kontaktaufnahme von Health & Shape vor Veranstaltungsbeginn erfolgt in der Regel nicht. Auf Wunsch kann eine zweite Anmeldebestätigung erteilt werden.

1B: ANMELDUNGEN VIA TEILNEHMERLISTE

Bei handschriftlichen Anmeldung über die Teilnehmerliste, wird keine Bestätigungs- E-Mail versendet. Mit der Unterschrift meldet sich der Teilnehmer verbindlich für die ausgeschriebene Veranstaltung an.

 

1C: ANMELDUNGEN VOR TIMETABLE START

Vor Kursplanstart können Anmeldungen über den kompletten Kursblock gebucht werden (Blockkurse über 4 oder 7 Trainingseinheiten). Nach Beginn des Kursplan ist eine Anmeldung für einen Kursblock nur noch nach Absprache möglich.

1D: ANMELDUNGEN NACH TIMETABLE START

Anmeldungen zu Einzelstunden (Drop In), beliebig viele Querbuchungen und Nachholstunden können erst ab dem ersten Tag des neuen Kursplans gebucht werden. Einzel- oder Querbeet- Buchungen können nach Kursplanstart mit einem preisreduziertem Mehrfachticket (Trainingskarten: 5-er,10-er oder 20-er) oder via Einzelticket vergütet werden.

1E: TEILNEHMER ANZAHL:

Die angebotenen Teilnehmerplätze sind für die jeweiligen Veranstaltungen unterschiedlich begrentzt und werden von Health & Shape vorgegeben. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingangsdatum und Uhrzeit der Anmeldungen.

1F: ANMELDUNG ZUR AUSBILDUNG

Anmeldungen und Informationen zu Ausbildungen erfolgt ausschließlich über unserer Partner Studio, dem Aerial Dance Center unter der Leitung von Nele Sehrt und können per E-Mail direkt an office@adc.hamburggesendet werden.

  1. ALTER

​Anmelden können sich alle Personen ab 18 Jahren. Eine Teilnahme an den Kursen ist ab dem 14. Lebensjahr mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten möglich, sofern diese innerhalb von 24h nach dem Buchungsvorgang per E-Mail an info@health-and-shape.de gesendet wird.

  1. PREISE & RABATTE

​Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Anmeldung. Alle Preise beinhalten die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültige Mehrwertsteuer des jeweiligen Veranstaltungsstudios. Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar. Dies schließt auch Sonder- und Werbeaktionen mit ein.

3A: RABATTTE FÜR SCHÜLER & STUDENTEN

Ist der Teilnehmer zum Zeitpunkt der Anmeldung Schüler, Auszubildender oder Student, so erhält er einen Nachlass von 10,- EUR auf Blockkurse, Spartarife und Trainingskarten des Kursplans, sofern innerhalb von 24h nach Anmeldung ein entsprechender Nachweis (Schülerausweis, Immatrikulationsbescheinigung, …) per E-Mail an info@health-and-shape.degesendet wird. Eine spätere oder rückwirkende Preisreduktion ist nicht möglich.

3B: RABATT FÜR AKTIVE TEILNEHMER

Teilnehmer des aktuellen Timetables erhalten vergünstigte Preise für Workshops, Specials welche im gleichen Zeitraum des gebuchten Timetables stattfinden.

3C: BRING A FRIEND RABATT

Veranstaltungen, welche mit der Bring a Friend Aktion ausgeschrieben sind (bsp. Probestunden oder Workshops), gilt der entsprechende Rabatt von 5,- EUR pro Person. Der Rabatt kann erst nach Erhalt einer offiziellen Anmeldung, aller betroffenen Personen unter Angabe der Begleitpersonen, vergütet werden. Eine spätere oder rückwirkende Preisreduktion ist nicht möglich.

  1. BEZAHLUNG

​Nach Anmeldung erhält der Teilnehmer eine automatisiertes Bestätigungsschreiben mit der Zahlungsaufforderung bzw. nach Ablauf der Rücktrittsfrist (siehe Punkt 6) eine Rechnung zur Überweisung (Ausnahme: Anmeldungen für einzelne Trainingseinheiten nach Kursplanstart) via E-Mail zugesendet.

Als spätester Termin ist der Betrag vor der ersten Trainingseinheit fällig und kann vom Teilnehmer direkt vor Ort in bar oder vorab per Überweisung bezahlt werden.

​Innerhalb der Zahlungsfrist kann der Teilnehmer schriftlich und mit Begründung Einwände gegen die Zahlungsaufforderung erheben. Danach gilt die Rechnung als vorbehaltlos akzeptiert. Eine nur teilweise Teilnahme an einer gebuchten Veranstaltung berechtigt nicht zur Zahlungsminderung.

4A: RATENZAHLUNG BEI BLOCKKURSEN

Im Rahmen unserer wöchentlichen Kurse kann der Teilnehmer den Beitrag für den gesamten 7-Wochen-Blockkurs in zwei Raten zu jeweils 50% splitten. Die erste Hälfte des Betrages ist vor der ersten Trainingseinheit zu bezahlen, die zweite Hälfte (vor der 5. Trainingseinheit).

4B: BEZAHLUNG VIA GUTSCHEIN

Soll für die Bezahlung ein Gutschein genutzt werden, so ist dieser bei Anmeldung oder bis spätestens vor Antritt der gebuchten Trainingseinheit via E-Mail an: info@health-and-shape.de oder persönlich vorzulegen. Bei Nichterscheinen wird die Trainingsgebühr mit einem Einzelticket verrechnet. Eine spätere oder rückwirkende Gutscheineinlösung ist nicht möglich.

  1. RÜCKTRITT 

Ein Rücktritt des Teilnehmers muss via E-Mail oder über das Kontaktformular über die Website erfolgen. Bei mehrtätigen Veranstaltungen zählt die erste Trainingseinheit. Ein späterer Rücktritt ist – auch im Falle einer ärztlich attestierten Krankheit – nicht möglich. Absagen via: SMS, WhatsApp, oder anderen Social Media Kanälen sind nicht gültig und können daher nicht berücksichtigt werden.

6A: FRISTEN FÜR BLOCKKURSE

Bis 14 Tage vor der ersten Trainingseinheit kostenfrei. Danach wird der volle Betrag für den 4- oder 7-Wochen-Blockkurs fällig. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, vor Veranstaltungsbeginn einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist kostenfrei.

6B: FRISTEN FÜR EINZELSTUNDEN- QUEERBEET BUCHUNGEN
Bis 48h vor Trainingsbeginn kostenfrei. Danach wird automatisch eine Einzelstunde berechnet:

6C: WORKSHOPS, PRIVATSTUNDEN, JGAs

Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Danach wird der volle Betrag fällig. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, vor Veranstaltungsbeginn einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Eine solche Umbuchung ist kostenfrei.

  1. FEHLZEITEN IN WÖCHENTLICHEN KURSEN

​Ein rechtlicher Anspruch auf Nachholstunden (auch im Falle einer Krankheit) besteht nicht. Das persönliche Ausfallrisiko trägt der Teilnehmer.

7A: ABMELDUNGEN BIS 48H VOR EINZELSTUNDEN

Ab Kursplanstart haben die Kursteilnehmer die Möglichkeit, sich bis 48h vor Trainingsbeginn für einzelne Trainingseinheiten über Website abzumelden und selbstständig bis zum letzten Tag des 8- Wochen Timetables eine Training als Ersatzstunde zu buchen. Als Ersatzstunde ausgenomme Trainingseinheiten sind Star Workshops, Ausbildungen oder Specials. Solche Ersatzstunden sind bis zum Ende der gebuchten Kursreihe zu nehmen. Nicht in Anspruch genommene Ersatzstunden werden nicht rückerstattet und verfallen mit Ende des Kursplans. Dies gilt auch für spontane Abmeldungen an den letzten beiden Tagen einer Kurswoche.

7B: FEHLSTUNDEN OHNE VORHERIGE ABMELDUNGEN

Nicht besuchte oder zu spät abgesagte Trainingseinheiten von weniger als 48h vor Beginn der einzelnen Trainingseinheit können nicht nachgeholt werden und werden nicht rückerstattet.

7C: ÄRZTLICHES ATTEST BEI MEHRWÖCHIGKEN KRANKHEITEN

Bei Krankheiten von mehr als vier Wochen sind diese – auch innerhalb des Kursplans – der Geschäftsstelle von Health & Shape innerhalb von einer Woche per E-Mail an in Form eines ärztlichen Attests einzureichen. Die Gültigkeit des gekauften Tarifs wird dann durch die Anzahl der krankgeschriebenen Tage verlängert, so dass der Teilnehmer die Fehlzeiten selbstständig in der daran anschließenden Kursreihe – ab Kursplanstart – buchen kann. Nicht in Anspruch genommene Trainingseinheiten werden nicht rückerstattet und verfallen mit Ende der verlängerten Gültigkeit.

 

 

  1. ORGANISATION & STORNIERUNGEN VON KURSEN & TRAININGSEINHEITEN

​Die Mindestteilnehmerzahl eines Kurses ist auf 6 Personen ausgelegt. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bei Ausfall einer Trainerin, kann die Geschäftsstelle von Health & Shape eine Stellvertretung einsetzen oder die Kursstunde verschieben. Abweichend zumutbare Kurszeiten bis zu einer Stunde am selben Tag und/oder der Einsatz eines anderen gleichwertigen Trainers berechtigen nicht zur Zahlungsminderung und/oder Stornierung.

8A: ABSAGE GANZER BLOCKKURSE 

Wir behalten uns vor, ganze Blockkurse bei einer Teilnehmerzahl von weniger als 6 Personen bis 3 Tage vor Kursstart abzusagen. In einem solchen Fall wird die Kursgebühr erlassen bzw. rückerstattet. Eine Barauszahlung ist nur möglich, wenn die Kursgebühr bar bezahlt wurde. Verbleiben Kurse mit weniger als 6 Teilnehmern im Kursplan, so finden diese statt. Eine eigenständige nicht fristgerechte Abmeldung seitens des Teilnehmers entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

8B: ABSAGE EINZELNER TRAININGSEINHEITEN

Bei Unterbuchung einzelner Trainingseinheiten mit weniger als 4 Teilnehmern innerhalb des Kursplans kann es vorkommen, dass bis zu zwei Trainingseinheiten eines Blockkurses abgesagt werden müssen. Der Teilnehmer kann in diesen Fällen selbstständig eine andere Trainingseinheit innerhalb derselben Kursperiode buchen. Eine teilweise oder vollständige Rückerstattung des Kursbetrages ist ausgeschlossen.Health & Shape behält sich bei nicht rechtzeitigem Zahlungseingang oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers das Recht vor, die gewählten Kursplätze zu stornieren oder anderweitig zu belegen. Dies entbindet jedoch nicht von der Zahlungspflicht gem.

8C: VORZEITIGES ENDE EINES KURSBLOCKS

Bei Unterbestand mehrerer Trainingseinheiten im Laufe des Kursplans behalten wir uns das Recht vor, die Anzahl der verbleibenden Kursstunden zu reduzieren. Der Teilnehmer hat bei einer Reduktion von mindestens 50% der Trainingseinheiten die Möglichkeit, die verbleibenden Trainingseinheiten für einen anderen preislich gleichwertigen Kurs innerhalb der gleichen Kursperiode zu nutzen oder sich die anteilige Kursgebühr erstatten zu lassen.

8D: EXTERNE SCHÜLER & ANREISEN

Teilnehmer mit längeren Anfahrstwegen, können sich jederzeit vor Reisebuchung oder Antritt der Reise bei uns erkundigen, ob die Veranstaltung stattfindet.

8E: GESETZLICHE UMSATZSTEUER

Health & Shape ist berechtigt, den Mitgliedsbeitrag zu erhöhen, wenn sich die gesetzliche Umsatzsteuersatz (derzeit 19 %) erhöht, wobei sich die Erhöhung des Mitgliedsbeitrags auf den erhöhten Umsatzsteuersatz beschränkt. Health & Shape wird das Preiserhöhung-recht durch Erklärung in Textform (§ 126b BGB) ausüben. Die Preiserhöhung wird ab dem auf den Zugang der Erklärung folgender Monatsersten wirksam. Soweit sich die gesetzliche Umsatzsteuer ermäßigt, ermäßigt sich der Mitgliedsbeitrag entsprechend. Die Ermäßigung tritt mit der Verringerung der Umsatzsteuer ein.
 

  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 

9A: LEISTUNGEN

Die genannten Veranstaltungsgebühren beinhalten, soweit nicht anders vereinbart, die Bereitstellung der für die Kurse erforderlichen Trainingsgeräte. Kurssprache ist, soweit nicht anders ausgeschrieben, deutsch oder englisch. Die Veranstaltungen werden durch das Health & Shape durchgeführt. Das Health & Shape ist berechtigt, die geschuldeten Leistungen auf Dritte zu übertragen.

9B: GESUNDHEIT

Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, dass aus gesundheitlichen Gründen keine Bedenken gegen eine Trainingsteilnahme bei Health & Shape besteht. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass das Training bei Health & Shape aus tänzerischen und akrobatischen Elementen besteht, welche über die üblichen Gefahren eines regulären Fitnessprogramms hinausgehen.

Der Teilnehmer hat die Geschäftsführung von Health & Shape über etwaige körperliche Einschränkungen vor Kursbeginn in Kenntnis zu setzen. Bei Verletzungen oder Vorerkrankungen des aktiven oder passiven Bewegungsapparates ist der Teilnehmer verpflichtet, vorher einen Arzt zu konsultieren und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorzuweisen.

Health & Shape haftet unbeschränkt bei von ihr oder ihren Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern zu vertretenen Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansonsten ist bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten die Haftung auf die typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schäden begrenzt.

Die Teilnahme am Unterricht sowie an weiteren Veranstaltungen im Rahmen der Health & Shape Studios erfolgt auf eigene Gefahr.

Während des Unterrichts ist das Tragen von Schmuckstücken (z.B. Uhren, Armbänder, Ringe, Piercing) aus Sicherheitsgründen für den Teilnehmer untersagt.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, sich gegenüber den Trainern und anderen Teilnehmern gesittet zu verhalten. Health & Shape behält sich insoweit bei einem Verstoß das Recht vor, Teilnehmer aus der Kursstunde zu verweisen und/oder aus zukünftigen Kursen auszuschließen. Eine Zahlungsminderung entsteht hierbei nicht.

9C: HINWEIS ZUM WIDERRUFSRECHT

Ein Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB nicht bei der Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

9D: COPYRIGHT & URHEBERSCHUTZ

Aus urheberrechtlichen Gründen sowie aus Rücksicht der Privatsphäre unserer Teilnehmer ist das Fotografieren, Filmen, Mitschneiden auf Band sowie andere Formen der Mitschrift in unseren Räumen nicht gestattet.

Bild-, Video- und Tonaufnahmen, die von Health & Shape während des Unterrichts, bei Proben, Auftritten und sonstigen Veranstaltungen vorgenommen werden, dienen Präsentations- und Werbezwecken (z.B. Homepage, Flyer, Plakate, Social Media). Sollten im Einzelfall persönliche Gründe diesem Zweck entgegenstehen, so sind diese der Geschäftsleitung von Health & Shape spätestens vor Anfertigung anzuzeigen.Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.

Die Namen und Bezeichnungen der Lehrinhalte sowie alle von Health & Shape zur Verfügung gestellten Schulungsmaterialien, Bilder, Videos und Lehrinhalte richten sich an Endverbraucher und dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch den Teilnehmer.

Das Lehrmaterial, darunter angefertigte Skripte einschlielich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung oder Veröffentlichung ist ohne Zustimmung von der Geschäftsleitung des Health & Shape unzulässig und strafbar. Der Autor der Lehrmaterialien hat größte Sorgfalts darauf verwendet, dass die gemacht Angaben dem derzeitigen Wissenstand entsprechen. Dennoch kann der Herausgeber bzw. Autor des Lehrmaterials keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen üvernehmen.

Health & Shape behält sich alle Rechte an den Lehrinhalten, Namen, Bezeichnungen, Materialien, Techniken, Videos und Choreographien vor. Keines dieser Rechte, insbesondere keine im Kurs erlernten Choreographien oder Teile daraus, darf ohne schriftliche Genehmigung durch das Health & Shape verwertet, insbesondere nicht vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Dies gilt auch für die Zeit nach der Kursteilnahme.

Die Darlegungs- und Beweislast für einen Nichtverstoß obliegt im Falle des Widerrufs dem Teilnehmer.

9E: NEWSLETTER

1-2x im Monat verstenden wir unseren Newsletter, mit allen aufgelisteten Terminen, Kursblöcken, und Specials über die Newsletter Plattform „Cleverreach“. Bei bedarf kann sich der Teilnehmer über die Website unter: https://health-and-shape.de/aktuelles/  anmelden und genau so wieder abmelden. Die erhobenen Daten: Namen, E-Mail, wird an die Plattform von Cleverreach weitergeben, weitere Informationen erhaltet Ihr über unsere Website unter: https://health-and-shape.de/datenschutztext/

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

9F: HAFTUNG

Für einen konkreten Schulungserfolg und die individuelle Verwertung der Schulungsinhalte übernimmt Health & Shape keine Haftung.

Health & Shape haftet unbeschränkt bei von ihr oder ihren Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern zu vertretenen Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansonsten ist bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten die Haftung auf die typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schäden begrenzt. Health & Shape haftet nicht bei Diebstahl mit Einschränkung von grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verschulden. Alle Teilnehmer werden aufgefordert, keine Wertsachen mitzubringen oder diese während des Trainings mit in den Kursraum zu nehmen.

 

9G: DATENSCHUTZ

Hinweise zur Datenverarbeitung

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortliche: Frau Nicole Jebing, Health and Shape, Milchstr. 4, 81667 München, Deutschland

E-Mail: info@health-and-shape.de; Telefon: 017661314543

  1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie uns beauftragen, erheben wir folgende Informationen:

  • Anrede, Vorname, Nachname,
  • eine gültige E-Mail-Adresse,
  • Anschrift,
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk),
  • Informationen, die für die Vertragserfüllung im Rahmen der Beauftragung notwendig sind.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
  • um Sie gegenüber Dritten vertreten zu können;
  • zur Korrespondenz mit Ihnen;
  • zur Rechnungsstellung;
  • zur Abwicklung von eventuell vorliegenden Haftungsansprüchen;
  • zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Beauftragungen und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihres Auftrages und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.

Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden fünf Jahre gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1  S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

  1. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

  1. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorie von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbarem Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.
  1. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt dies per Email an info@health-and-shape.de

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir halten diese Datenschutzerklärung immer auf dem neuesten Stand. Deshalb behalten wir uns vor, Sie von Zeit zu Zeit zu ändern und Änderungen bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nachzupflegen. Sie erhalten von uns stets die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung.

9H: FOLGEN DES NICHT_UNTERZEICHNENS

Der Unterzeichnende hat das Recht, dieser Einwilligungserklärung nicht zuzustimmen – da unser Dienst jedoch auf die Erhebung und Verarbeitung genannter Daten angewiesen sind, würde eine Nichtunterzeichnung eine Inanspruchnahme des Dienstes ausschließen.

9I: SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES

Den Vertragstext Ihrer Bestellung wird als E-Mail von uns gespeichert. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken und jederzeit bei uns zur Einsicht Einfordern und über Ihren Browser ausdrucken.

9J:STREITSCHLICHTUNG

Die EU-Kommission hat eine Internetseite zur Online-Streitbeilegung zwischen Unternehmern und Verbrauchern (OS-Plattform) eingerichtet, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen ist.

10: SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Health & Shape behält sich vor, seine Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Fassungen ihre Gültigkeit.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

11: GERICHTSSTAND

Es gilt deutsches Recht. Der Gerichtsstand ist gegenüber Gewerbetreibenden München (Gültig ab: 15.05.2018).