Pole Anatomie Ausbildung | 30.11 – 02.12.18 Hamburg

Pole Anatomie Ausbildung | 30.11 – 02.12.18 Hamburg

._

// INHALT

Du möchtest genau wissen, welche Muskeln bei Pole Tricks wie Spins, Mounts & Inverts benötigt werden? Es interessiert Dich brennend, wie man sein Training gestalten muss, damit Tricks nicht nur schneller erlernt werden, sondern dass auch der aktive & passive Bewegungsapparat keinen kurz- und langfristigen Schaden nimmt? Super!
Denn die Anatomie und die Funktionsweise des menschlichen Körpers zu kennen, ist ein Muss für jeden Trainer! Insbesondere beim Pole Sport treten eine Vielzahl an Verletzungen bei auf – von Tennisarm zu Sehnenscheidenentzündung, von überreizten Handgelenken über Muskelfaserrissen zu undefinierten Schmerzen.
Wir packen das Übel an der Wurzel und geben Dir nicht nur ein vertiefendes anatomisches und physiologische Verständnis, sondern helfen effektiv mit individuellen Korrekturen bei einer Vielzahl an Pole Tricks, so dass Du fachgerecht Deine Ausführung und die Deiner Schüler analysieren und korrigieren kannst.

// THEMEN

• Passiver Bewegungsapparat: Knochen, Knorpel, Gelenke & Bänder
• Aktiver Bewegungsapparat: Sehnen, Muskeln, Faszien & Funktionseinheiten
• Muskellehre der oberen und unteren Extremität sowie Rumpf
• Physiologie: Herz-Kreislauf-System
• Trainingslehre: Dehnung & Kraft, sportmotorische Fähigkeiten
• Pathologie: Verletzungsbilder & Prophylaxe• Analyse: Climbings, Spins, Tricks, Inverts, Mounts & Lifts
• Verbesserung der Körperwahrnehmung, Muskelansteuerung, Koordination & Konzentration
• Gestaltung & Aufbau eines gesundheitsfördernden Pole-Unterrichts
• Spezifische Integration: Warm Up & Cool Down

// DAUER

 3 Tage
30.11. – 02.12.2018
25 UE |3 Tagen von 10 – 17.30 Uhr

// PREIS

650 € als Frühbuchertarif bis zum 01. Oktober 2018, danach 750 €

// VORAUSSETZUNG

Geeignet für alle interessierten Trainer und Schüler. Zum Erhalt des Zertifikats ist der Nachweis einer Trainerausbildung (z. B. Pole Trainer/Instructor, Aerobic B-Lizenz, Yoga- oder Sportlehrer, …) erforderlich. Wer keinen Trainerschein vorweisen kann, erhält eine Teilnahmebestätigung.

// BITTE MITBRINGEN

– lange Trainingshose (Leggings) und kurze Trainingshose (Hotpants)
– kurze Socken
– Stift, Textmarker

// ABSCHLUSS & ZERFIKIAT

Zertifikatsvoraussetzung: Einen Trainerschein für Pole und mindestens 1 Jahr Unterrichtserfahrung, sowie das Bestehen eines kleinen Tests am Ende des Ausbildungstages. Der Trainernachweis muss bis drei Tage vor Ausbildungsbeginn dem ADC Office vorliegen. Interessierte Schüler können auch gerne teilnehmen und erhalten eine Teilnahmebestätigung.

// Tipp für alle Studioinhaber

Alle Aus- und Weiterbildungen (Pole & Tease) sind auch als Inhouse-Schulung in Deinem Studio in DE/AT/CH möglich. Mehr Informationen unter office@adc.hamburg

// REFERENT

Nicole Jones

// AUSBILDUNGSORT

POLE HEAVEN
Bahnhofplatz 2
Würzburg
www.pole-heaven.de

_

_

ANFRAGE & INFORMATIONEN

6 + 2 = ?