NEWCOMER & POLE PROBESTUNDE.

Hier lernst Du die wichtigsten Grundtechniken wie Spins, Climbing, Tricks sowie Flexibilitäts- & Krafttraining anhand unserer verschiedenen Stundenformate (Art of Pole, Bad Gilz Pole & Technique Pole). Der ideale Einführungskurs für alle, welche die Liebe zur Pole für sich entdecken möchten und denen ein fundierter Unterricht wichtig ist.

Diese Class kann idealerweise auch als Probestunde für Neueinsteiger genutzt werden. Und wenn es Dir gefällt, kannst Du gleich in dem Kurs bleiben, bis Du die Basistechniken sauber ausführen kannst. Erst dann ist ein Wechsel in die Pole Beginners- oder Pole Level 1-Classes empfehlenswert. Ein Einstieg ist zu jeder Zeit möglich.

ART OF POLE.
Lerne eine gefühlvolle und ästhetische Pole Performance zu einem bestimmten Song mit Pole Tricks & Combos, Spins, Inverts, Floorwork & Dance. Die akrobatischen Elemente werden stets unter dem gesundheitsfördernden Aspekt und sauberer Tanztechnik vermittelt. Da unsere Choreo-Kurse alle 8 Wochen neu starten, kann der Schüler bei einem späteren Einstieg Schwierigkeiten haben, dem Unterricht zu folgen.
BAD GIRLZ POLE & ROCK THE POLE.

Du magst den ursprünglichen sexy Style (siehe Tease & sexy) beim Pole Dance, möchtest auch beim Training nicht auf Deine High Heels verzichten und hast Lust, eine bühnenreife Choreographie zu lernen? Dann musst Du Dich nur noch entscheiden, ob Du die Performance zu Rock oder Pop Musik machen möchtest. Da unsere Choreo-Kurse alle 8 Wochen neu starten, kann der Schüler bei einem späteren Einstieg Schwierigkeiten haben, dem Unterricht zu folgen.

EXOTIC POLE.
Du möchtest etwas Abwechslung in Deinen Tanz- oder Pole Alltag bringen? Hast Du Lust auf dynamisch-flowige Pole Combos und innovative Transitions mit grooviger Dupstep-Musik? Dann sind unsere Exotic Pole Class auf jedenfall ein Versuch wert! Ziel ist alle Bewegungselemente (an der Pole und am Boden) fließend und spielerisch leicht aussehend miteinander zu verbinden. Die akzentreichen Transitions und exotischen Pole Moves sind das besondere Highlight in dieser Choreografie.Knieschohner und lange Klamotten auf keinen Fall vergessen!
FLOOR & POLE.
Unsere Floor & Pole Kurse lassen Tänzer Herzen höher schlagen. Natürlich ist auch für unsere TEASE- Liebhaberinnen etwas dabei! Erlerne innerhalb Deines Kursblocks sinnlich-femine Bewegunge am Boden (“Best of Floorwork”) mit leichter aber eindrucksvoller Pole Akrobatik (ohne Inverts & Climbs) fließend miteinander zu verbinden. Besonderer Fokus liegt dabei auf den ausgeprägten und akrobatischen Floor Elementen wie: Shoulder Rolls, Shoulder Stands und Transitions zwischen Pole und Floor. Die leichte Pole Akrobatik und erlauben uns in langer Sportbekleidung zu trainieren. But “Knieschohner” are a Girls best Friends. High Heels sind natürlich gern gesehen aber kein muss.
TECHNIQUE POLE.
In unseren Pole Technique-Classes lernst Du die wichtigsten Grundtechniken des jeweiligen Levels und wirst so in jeder Stunde mit neuen Spins, Climbings, Tricks, Inversions und Combos herausgefordert. Alle Tricks & Combos werden dabei isoliert, beidseitig und gesundheitsfördernd trainiert und zudem sehr sauber auf die technischen Einzelelemente heruntergebrochen (Break Down). So wird nicht nur dein Grundkönnen in Kraft, Flexibilität, Eleganz und technischer Umsetzung maßgeblich verbessert, sondern du kannst auch gleich analysieren, warum es an bestimmten Ecken noch hapert. Ein Einstieg ist zu jeder Zeit möglich.
STRENGTH 4 POLE WORKOUT.

Du fühlst Dich für manche Pole Tricks (noch) nicht stark genug? Du möchtest endlich schnellere Fortschritte an der Stange machen? Kein Problem! Unser Strength 4 Pole Workout bringt Deinen Körper Ruck zuck in Topform! Ähnlich wie unseren Functional Training Body Workout arbeiten wir hier hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht um das eigene Körpergefühl zusätzlich zu schulen. Lasse Deine Muskeln brennen! Jede Stunde beinhaltet einen eigenen Fokus wie: Climbs, Inverts, etc. in der wir 60 Minuten lang gezielt die Muskulatur kräfitgen werden um diese Tricks besser meistern zu können um Euer Training noch schneller voran zu treiben.

OPEN POLE.

Du fühlst Dich für manche Pole Tricks (noch) nicht stark genug? Du möchtest endlich schnellere Fortschritte an der Stange machen? Kein Problem! Unser Strength 4 Pole Workout bringt Deinen Körper Ruck zuck in Topform! Ähnlich wie unseren Functional Training Body Workout arbeiten wir hier hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht um das eigene Körpergefühl zusätzlich zu schulen. Lasse Deine Muskeln brennen! Jede Stunde beinhaltet einen eigenen Fokus wie: Climbs, Inverts, etc. in der wir 60 Minuten lang gezielt die Muskulatur kräfitgen werden um diese Tricks besser meistern zu können um Euer Training noch schneller voran zu treiben.

AERIAL HOOP & LYRA.
Lass Dich von der hohen Kunst der “klassichen-Zirkus-Akrobatik” beflügeln! Aber was ist mit klassischer Zirkus Akrobatik gemeint? Die “Aerial Hoop” (auch bekannt unter dem Namen “Lyra”) Artistik, spielt sich in, um, und an einem metalischen Reifen ab. Anders wie beim bekannten Holla-Hoop Reifen, ist dieser aus stabilen metal, welcher mit einem Seil an der Decke befestigt wird. Hier bekommst Du ein anspruchsvolles Training, indem Deine Kraft- und Flexibilität ganz sicher nicht zu kurz kommt. Erlerne Schritt für Schritt Deine ersten Positionen in Luftiger Höhe, in Verbindung mit einer wundervollen Choreographie. Um Schmerzhafte einklemmungen am kalten Stahlreifen zu vermeiden empfhelen wir lange aber enganliegende Trainingsbekleidung.